So löschen Sie Sicherungsdateien in Windows 10/8/7 effektiv (2 Fälle)

Finden Sie, dass Ihre Backup-Festplatte voll ist und Sie Ihr Betriebssystem oder Ihre Dateien nicht mehr sichern können? Um Probleme zu vermeiden, löschen einige von Ihnen alte Windows-Backup-Dateien, um etwas Platz für die Erstellung neuer Backups zu schaffen. Dieser Beitrag führt Sie durch das Löschen von Sicherungsdateien in Windows 10/8/7 und zeigt Ihnen, wie Sie den Speicherplatz von Windows-Backups am besten verwalten können.
Schnellnavigation : Bei windows 7 alte sicherungen löschen, wenn man den PC verkaufen möchte.
Es ist notwendig, Sicherungsdateien in Windows 10/8/7 im Falle einer Vollsicherung zu löschen.
So löschen Sie Sicherungsdateien in Windows 10/8/7/7
Verwalten Sie den Windows-Backup-Festplattenspeicher auf flexible Weise.

Backup Datei

Tipp: Wie man Backup-Dateien auf der Mac-Festplatte löscht

Es ist notwendig, Sicherungsdateien in Windows 10/8/7 im Falle einer Vollsicherung zu löschen.
Das Betriebssystem Windows 10 enthält zwei Funktionen wie Dateiverlauf, Sicherung und Wiederherstellung (Windows 7), die Ihnen helfen, Ihre Daten und Ihr System regelmäßig zu sichern, um Ihren Computer vor Datenverlust, Systembeschädigung usw. zu schützen.
Allerdings wachsen die Datensicherungsdateien immer weiter. Nach einer gewissen Zeit werden Sie feststellen, dass sie eine enorme Menge an Platz einnehmen werden, so gut sie können. Wenn die Sicherungsplatte voll ist, können keine Sicherungen erstellt werden, wodurch Ihre Daten und Ihr System gefährdet werden.
Regelmäßig müssen Sie sich einige Minuten Zeit nehmen, um alte Backups zu löschen, um den zusätzlichen Platz auf der Festplatte zu erhalten, um eine neue Backup-Erstellung fortzusetzen.

Nun, dann werden Sie sich vielleicht fragen: Wie kann ich Backups in Windows 10 löschen? Hier zeigen wir Ihnen die Wege in Windows 10/8/7 zu 2 Aspekten.
So löschen Sie Sicherungsdateien in Windows 10/8/7/7
Wie bereits erwähnt, bietet Windows OS zwei Dienstprogramme für Datei-Backup und System-Image-Backup. Im folgenden Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie das Windows Image Backup löschen und das Backup des alten Dateiverlaufs löschen können.

Weg 1: Windows Image Backup Windows 10 löschen

In Windows 10/8/7 können Sie mit dem Snap-In-Programm Backup and Restore automatisch Backups von Dateien auf Ihrer Festplatte und dem Windows-Betriebssystem erstellen, solange Sie den Zeitplan einschalten. Wie löscht man Backup-Dateien in Windows 7/8/10/10? Dieses Tool bietet Ihnen einen einfachen Weg.
Anleitung zu Windows 10 Backup Alte Backups löschen
Schritt 1: Gehen Sie zur Schaltfläche Start, klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Update & Sicherheit.
Schritt 2: Klicken Sie auf der Seite Backup auf den Link Go to Backup and Restore (Windows 7).
Schritt 3: Klicken Sie im Abschnitt Backup auf die Option Platz verwalten.

Schritt 4: Das Fenster Windows Backup-Speicherplatz verwalten erscheint, in dem Sie zwei Optionen wählen können, um Speicherplatz auf der Backup-Festplatte freizugeben.

① Wenn Sie im Abschnitt Backup der Datendatei auf die Schaltfläche Backups anzeigen klicken, werden Sie als nächstes aufgefordert, einen Sicherungszeitraum zum Löschen auszuwählen.

Hinweis: Wenn Sie frühere Backups löschen, wird Speicherplatz auf Ihrem Backup-Speicherort frei. Alle Dateien, die während des ausgewählten Zeitraums gesichert wurden, werden gelöscht. Achten Sie daher darauf, den alten Zeitraum auszuwählen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Löschen, um Sicherungsdateien für mehr Speicherplatz manuell zu entfernen.
Sie können auch auf die Schaltfläche Einstellungen ändern klicken, um Speicherplatz freizugeben, indem Sie ändern, wie Windows ältere Systemabbilder beibehält. Auf diese Weise kann Windows 10 Backup alte Backups automatisch löschen.
Als nächstes sehen Sie zwei Optionen:
Lassen Sie Windows den für die Sicherungshistorie verwendeten Speicherplatz verwalten. (Maximal X GB)
Halten Sie nur das neueste Systemabbild bereit und minimieren Sie den Speicherbedarf für das Backup.

Die erste Option ist standardmäßig ausgewählt. Windows speichert automatisch Systemabbilder, nimmt aber nicht mehr als 30% des Speicherplatzes auf dem Backup-Laufwerk ein, wenn Sie Windows erlauben, den Speicherplatz zu verwalten. Sobald der 30%-Bereich erreicht ist, werden ältere Systemabbilder gelöscht.
Wenn Sie Wert darauf legen, das neueste Systemabbild zur Verfügung zu haben und Speicherplatz sparen wollen, sollten Sie das zweite wählen, um nur das neueste Systemabbild zu erhalten. Wählen Sie einfach die richtige aus, um Backup-Dateien je nach Bedarf zu löschen.

Tipp: Hier ist ein Blog von Microsoft, der Ihnen weitere Informationen darüber zeigt, wie Sie den Speicherplatz von Windows-Backups verwalten können. Es ist hilfreich für dich.

Weg 2: Löschen von Backups des alten Dateiverlaufs

Dateiverlauf ist das Dienstprogramm in Windows 10 und 8, mit dem Sie Dokumente, Desktops, Bilder, Downloads, Musik und so weiter im Benutzerkonto sichern können.

Dateiverlauf Laufwerk getrennt Windows 10? Holen Sie sich Komplettlösungen!
Fehlermeldung „Ihr Dateiverlauf-Laufwerk wurde zu lange unterbrochen“ in Windows 10? Komplette Lösungen zur Behebung von Problemen mit dem Laufwerk File History, das nicht verbunden ist, sind hier!
Mehr erfahren
Mit der Zunahme der Daten in diesen Ordnern müssen Sie auch alte Backups löschen, um die Backups des Dateiverlaufs fortzusetzen, wenn das Backup-Laufwerk voll wird.
Wie löscht man Backup-Dateien in Windows 8/10 über den Dateiverlauf? Hier sind die Schritte.
Schritt 1: Geben Sie Control Panel in das Suchfeld ein, und klicken Sie auf dieses Dienstprogramm in den Suchergebnissen, um es zu öffnen.
Schritt 2: Suchen Sie die Dateihistorie im Bereich System und Sicherheit und öffnen Sie sie.
Schritt 3: Klicken Sie auf den Link Erweiterte Einstellungen.

Schritt 4: Im Popup-Fenster können Sie entscheiden, wie lange Sie die Backup-Versionen der gespeicherten Dateihistorie beibehalten möchten. Wenn Sie z.B. einstellen, dass gespeicherte Versionen für einen Monat gespeichert bleiben, werden die Versionen, die diesen Bereich überschreiten, automatisch gelöscht.
Darüber hinaus können Sie auch auf Versionen bereinigen klicken, um Sicherungsdateien in Windows 10/8 zu löschen. Diese Option löscht Versionen von Dateien und Ordnern, die älter als das ausgewählte Alter sind, mit Ausnahme der neuesten Version einer Datei oder eines Ordners.

Weiterführende Literatur: Systempunkte löschen, um Backup-Festplattenplatz freizugeben
Nun werden Ihnen die Informationen über das Löschen alter Backups unter Windows 10 Backup automatisch mitgeteilt. Zusätzlich zu den oben genannten 2 Windows-Backup-Tools können Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, um unerwünschte Systemänderungen rückgängig zu machen und geschützte Dateien in der vorherigen Version wiederherzustellen.

6 Wege zur Wiederherstellung des Punktes können nicht erstellt werden – Fix#1 ist das Beste

Sind Sie immer noch besorgt über das Problem, dass der Wiederherstellungspunkt nicht erstellt werden kann? Dieser Beitrag zeigt 6 Lösungen zur Lösung des Problems Wiederherstellungspunkt konnte nicht erstellt werden.
Mehr erfahren
Um Festplattenspeicher freizugeben, wenn das Backup-Laufwerk voll ist, können Sie auch alte Wiederherstellungspunkte löschen. Öffnen Sie einfach die Registerkarte Systemschutz, klicken Sie auf Konfigurieren und passen Sie den maximalen Festplattenspeicher für den Systemschutz an. Wenn sich der Platz füllt, werden ältere Wiederherstellungspunkte gelöscht.

  • Verwalten Sie den Windows-Backup-Festplattenspeicher auf flexible Weise.
  • Wenn Sie nach einer flexiblen Möglichkeit suchen, Sicherungsdateien unter Windows 10/8/7 automatisch zu löschen, empfehlen wir Ihnen, eine Software von Drittanbietern zu verwenden.
  • MiniTool ShadowMaker ist eine gute Wahl. Als zuverlässige und professionelle Backup-Software für Windows 10/8/7 kann sie Ihre Dateien, Festplatten, Partitionen und das Betriebssystem einfach sichern.
  • Diese Software ermöglicht es Ihnen, ein automatisches Backup, ein inkrementelles und differentielles Backup durchzuführen. Es ist wichtig, dass Sie damit erweiterte Einstellungen vornehmen können, um frühere Backup-Dateien automatisch zu löschen, damit die Backup-Festplatte niemals an Speicherplatz verliert.
  • MiniTool bietet eine Testversion dieser Software an, die es Ihnen ermöglicht, sie 30 Tage lang kostenlos zu nutzen. Laden Sie es einfach herunter, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken, um es auszuprobieren.
  • Kostenloser Download
  • Hier ist die Anleitung zum Löschen von Windows Image Backup Windows 10:
  • Schritt 1: Starten Sie die MiniTool ShadowMaker Trial Edition, die auf Ihrem Computer installiert ist. Dann erscheint ein Fenster, in dem Sie eine Edition für das
  • Upgrade auswählen oder auf Testversion behalten klicken können, um fortzufahren. Hier wählen wir das letztere. Wählen Sie anschließend einen Computer aus, um ein Backup zu starten.
  • Schritt 2: Gehen Sie zur Backup-Funktion, Sie sehen, dass die Systempartition(en) sowie der Zielordner für die Bildspeicherung von dieser Software ausgewählt wurden.

Tatsächlich können Sie den entsprechenden Abschnitt eingeben, um die Sicherungsquelle und den Speicherort erneut auszuwählen. Zusätzlich zum Windows-Betriebssystem können Dateien, Festplatten oder Partitionen gesichert werden. Und es ist erlaubt, Ihren PC auf einer externen Festplatte, einem USB-Stick und einem NAS zu sichern.

Schritt 3: Nachdem Sie die Backup-Quelle und das Backup-Ziel festgelegt haben, können Sie eine erweiterte Einstellung vornehmen, um Backup-Dateien automatisch zu löschen. Wie löscht man Backup-Dateien in Windows 10/8/7, um Speicherplatz zu sparen? Hier bietet Ihnen das MiniTool ShadowMaker einen flexiblen Weg.
Auf der Backup-Seite sehen Sie, dass es eine Funktion namens Schema gibt, mit der Sie diese Aufgabe einfach erledigen können. Nach dem Anklicken sehen Sie, dass diese Funktion standardmäßig deaktiviert ist. Schalten Sie es einfach ein, wählen Sie dann ein Backup-Schema und legen Sie fest, wie viele der neuesten Versionen der Backup-Image-Datei gespeichert werden sollen.
Im Allgemeinen wird inkrementell oder differentiell empfohlen, so dass Sie inkrementelle oder differentielle Backups für geänderte oder hinzugefügte Daten erstellen und den Festplattenspeicher in der Zwischenzeit verwalten können. Hier ist ein Hilfedokument, das Ihnen hilft, einige Informationen über diese drei Backup-Schemata zu erhalten.

Gehen Sie schließlich zurück zur Backup-Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche Backup Now, um das Backup auszuführen.

Tatsächlich können Sie den Windows-Backup-Festplattenspeicher auf der Seite Verwalten verwalten.
Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 und klicken Sie auf Backup Now, um die Backup-Erstellung auf der Registerkarte Manage zu starten. Wählen Sie dann Schema bearbeiten, um ein Schema für die Verwaltung des Backup-Speicherplatzes auszuwählen. Nach der Einstellung löscht diese Software automatisch das Windows Image Backup Windows 10.

Möchten Sie, dass die Windows-Backup-Software Ihren PC sichert und den Festplattenspeicher verwaltet, indem sie Backup-Dateien auf flexible Weise löscht? Laden Sie sich einfach die MiniTool ShadowMaker Trial Edition kostenlos herunter und nutzen Sie sie kostenlos. Oder du kannst dieses Tool auf Twitter teilen, um es mehr Personen mitzuteilen.
Kostenloser DownloadKlicken Sie hier, um zu twittern.
Tipp: Wie man Backup-Dateien auf der Mac-Festplatte löscht
Inzwischen werden Ihnen alle Informationen zum Löschen von Sicherungsdateien in Windows 7/8/10 mitgeteilt. Wenn Sie den PC mit MacOS verwenden, wie können Sie dann Backups löschen, die Speicherplatz auf dem Mac belegen? Lesen Sie diesen Teil, um einige Informationen zu erhalten.

Auf einem Mac wird das System mit einem Dienstprogramm namens Time Machine geliefert, das es unglaublich einfach macht, alle Ihre wichtigen Daten zu sichern, um den Mac wiederherzustellen, wenn etwas schief geht.
Es speichert lokale Snapshots, wenn es der Speicherplatz erlaubt, stündliche Backups für die letzten 24 Stunden, tägliche Backups für den letzten Monat und wöchentliche Backups für alle Vormonate. Normalerweise bedeutet das Löschen von Backup-Dateien auf dem Mac, dass Time Machines-Backups gelöscht werden.
In den meisten Fällen sollten Sie sich keine Sorgen um diese Backups und den belegten Speicherplatz machen. Wenn alles richtig funktioniert, löscht dieses Tool automatisch die ältesten Backups, wenn weniger als 20% des Speicherplatzes auf Ihrer internen Festplatte verfügbar sind.

Es kann jedoch etwas passieren und Sie können feststellen, dass die Festplatte voll wird. Anschließend müssen Sie mehrere Backups von Time Machine löschen. Hier ist eine Möglichkeit, lokale Snapshots von Ihrer internen Festplatte zu löschen.
Schritt 1: Drücken Sie Befehl + Leertaste, um ein Fenster zu öffnen, geben Sie Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Schritt 2: Geben Sie den Befehl: sudo tmutil disablelocal ein und drücken Sie Enter.
Dadurch wird Time Machine daran gehindert, neue Snapshots zu erstellen. Nach einem Moment löscht Ihr Mac automatisch alle lokalen Snapshots auf der Festplatte. Um auch in Zukunft lokale Snapshots zu verwenden, können Sie diesen Befehl ausführen, um diese Funktion wieder zu aktivieren: sudo tmutil enablelocal.

Wie kann man Backups von Zeitmaschinen von einer externen Festplatte löschen?
Schritt 1: Verbinden Sie die externe Festplatte mit Ihrem Mac.
Schritt 2: Öffnen Sie den Finder und klicken Sie in der Menüleiste auf Time Machine.
Schritt 3: Gehen Sie zu dem Laufwerk mit den Backups, öffnen Sie den Ordner Backups.backupdb, suchen Sie den Backup-Ordner mit dem Titel nach dem Datum der Sicherung, die Sie löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie In den Papierkorb verschieben.

Fazit

Wenn Sie hier lesen, erfahren Sie viele Informationen darüber, wie Sie Backup-Dateien in Windows 7/8/10 löschen können. Um den Speicherplatz von Windows-Backups zu verwalten und Windows-Backups automatisch zu löschen, wird MiniTool ShadowMaker hier dringend empfohlen. Darüber hinaus wissen Sie auch, wie Sie Sicherungsdateien auf der Mac-Festplatte löschen können.
Wählen Sie nun die richtige Methode zum Löschen alter Backups, um Speicherplatz auf der Backup-Festplatte freizugeben. Wenn Sie einen Vorschlag zur Löschung des vorherigen Backups oder eine Frage bei der Verwendung unserer Software haben, lassen Sie es im Kommentarfeld oder kontaktieren Sie support@minitool.com.

Comments are closed.